Abteilung Schützen

Nicht nur schnell sondern auch treffsicher, so kann man auch die Feuerwehr Au am Rhein beschreiben.

 

Seit Jahren ist die Teilnahme am Vereinsschießen des Schützenclubs Au am Rhein Pflicht. Im Duell

zwischen, derzeit, 44 Teilnehmergruppierungen sind die Schützengruppen unter den Favoriten auf den Titel anzusiedeln.

 

Wenn man die letzten 10 Jahre zurückblickt, ist die Feuerwehr, bis auf wenige Ausnahmen, immer auf dem Treppchen zu finden. Alleine 4 Siege, 3 zweite Plätze und ein dritter Platz gehören der 1. Mannschaft der Feuerwehr.

Der Doppelsieg von 2011

Beim Vereinsschießen im Jahr 2011 konnte die Feuerwehr das noch nie da gewesene erreichen.

 

Mit einem Doppelsieg der 1. Mannschaft  (Michael Rastätter, Hans Becker, Dietmar Weisenburger und Klaus-Dieter Jung) und der 2. Mannschaft (Ralf Sattler, Andreas Kraus, Markus Ernst und Christian Stolz) trugen sie sich in die Siegerliste ein.

 

Die Mannschaften 3 und 4 schieden leider, nach guten Schießergebnissen, in der Vorrunde aus.